Inhalte; İçerikler; содержание; محتوى - EWB_web5

Direkt zum Seiteninhalt

Inhalte; İçerikler; содержание; محتوى

Angebote
Datensicherheit des EWB - Präambel
Unsere neue Projekte:
Wir stellen hier unsere neue Projekte vor, soweit wir sie gestartet haben!
Evaluationsbericht des Jahres 2020
   
NEU! NEU! NEU!

GeT AKTIV – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren
Projektträger:
amfn e.V.

Ziel von „GeT AKTIV – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren“ ist es, das Verständnis von Geflüchteten für demokratische Prozesse zu erweitern und die Erkenntnisse aus den Integrationskursen zu vertiefen, indem die mit den Lernprozessen verbundenen Erfahrungen reflektiert und umgesetzt werden. Die Maßnahmen zielen auf die Entwicklung eines demokratischen Selbstverständnisses und die Partizipation von Migrant*innen in Parteien, Gremien und Ehrenämtern. Dabei soll es über das individuelle Engagement von einzelnen Personen hinaus auch darum gehen, zivilgesellschaftliche Strukturen von Migrant*innen aufzubauen, dieses vor allem auch im ländlichen Raum.
Aufseiten der Geflüchteten besteht die Herausforderung weiterhin zuallererst darin, sich die deutsche Sprache .......  Mehr Information >>>>>>

*********************************************
"Wir pflanzen Friedenseiche"
Projektbeschreibung:
Das Projekt „Wir pflanzen Friedenseichen“ regt dazu an, zum Frieden in der Welt und zum Klimaschutz beizutragen und praktisch etwas dafür zu tun.
Das Ziel des Projektes ist der Leitgedanke der Friedensinitiative:
Förderung der friedlichen Kommunikation und der Inklusion.
Jeder soll gleichberechtigt und selbstbestimmt teilhaben, unabhängig von Geschlecht, Bildung, von Behinderungen oder sonstigen individuellen Merkmalen, von Nationalität, Religion oder Weltanschauung.

Die Eiche steht für Frieden, Mut, Stärke und Ausdauer. Der Zeitpunkt, ein Zeichen für den Frieden zu setzen, ist jetzt.
Das Projekt richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.
Ältere Menschen bringen sich unterstützend ein (zum Beispiel seniorTrainer*). Baumschulen und Gärtnereien werden im Projekt mitwirken.
Wir motivieren die Bürgermeister von Städten und Gemeinden, in ihrer Kommune eine „Friedenseiche“ zu pflanzen und ....... Mehr Information >>>>>>


*********************************************
Ankommen, informieren
und sich durchsetzen
Deutschland ist ein Einwanderungsland. Jedes Jahr wandern rund 1,5 Millionen Menschen ein. Sie kommen als Flüchtlinge, als Studentin oder Au-Pair, als Ehepartnerin oder zum Arbeiten. Oder aus ganz anderen Gründen.

Dabei gelten im Herkunftsland und in Deutschland auf vielen Gebieten verschiedene Regeln. Wenn Frauen einwandern, müssen sie sich an andere Regeln im Familienleben, im Arbeitsleben, in der Öffentlichkeit gewöhnen.  
Und: Manchmal muss sich ihre Umgebung an ein höheres Selbstbewusstsein der eingewanderten Frau gewöhnen.
Wir suchen eingewanderte Frauen, die über Frauenrechte im Herkunftsland und hier mit uns sprechen wollen. Mehr Information >>>>>>


Einwandererbund e.V. (EWB/IBZ)
Feldstr. 3
25335 Elmshorn
Postanschrift
Einwandererbund e.V.
Postfach 8236
25382 Elmshorn
VR: 994 EL
Verzeichnis:794 P
Steuer-Nr.:18/294/80652
Tel: +494121/64010-60
Tel: +49(0)4121/64010-68(Verwaltung)
Fax: +49(0)4121/64010-79
Der Einwandererbund ist ein gemeinnützige Verein im Sinne der Jugendpflege, Jugendfürsorge, Bildung und Erziehung!
Mitglied der FÖTED und dem Paritätischen
Zurück zum Seiteninhalt