Arabische Schule; arabca Okulu; арабский школа; مدرسة العربية - EWB_web5

Direkt zum Seiteninhalt

Arabische Schule; arabca Okulu; арабский школа; مدرسة العربية

Angebote
Datensicherheit des EWB - Präambel

Arabische Muttersprache- und Kulturunterricht


Eröffnung der arabische Sprachen- und Kulturunterricht
Dienstag, 21. Februar 2017

Unsere Einrichtung/ unser Verein ist ein anerkannter Bildungsträger. Außer I-Kurse und verschiedene Kurse bieten wir nun auch dieses Angebot an:
"Arabischen Sprache und Kultur lernen aber auch wer kennt, soll nicht vergessen!"

  • Alphatisieren,
  • schreiben lernen,
  • lesen lernen,
  • Kennen und nicht zu vergessen; Kultur, Sitten, Gebräuchen und wichtige Feiertage,
  • spielen und malen.
  • Nähere Information in der Geschäftstelle.

Kurzerläuterung:

Das Angebot werden für die Kinder bis 12 Jahren in zwei Gruppen am sonntags(1. Klasse: 11:00 - 13:00 Uhr, 2. Klasse: 13:30 - 15:30 Uhr) angeboten.
Wie Sie von dem Name her lesen, hierbei werden arabische Sprache und Kultur gelert. Weil die meisten arabische sprachigen Kindern sind erst gerade oder erst seit paar Jahren in Deutschland. Der EWB macht sich die Aufgabe damit, dass sie ihre Muttersprache und Kultur nicht vergesseb und für Zukunft, die hier geboren oder/und aufgewachsen ist, ihre Muttersprache und Kultur lernen. Ohne die Muttersprache, kann Kinder kaum andere Sprache(Fremdsprache) lernen! Wie ein Fundamet des Hochhauses!
Wie Herr Prof. Dr. Klaus Lieber-Harkort gesagt hat:
"Die Muttersprache ist eine Mittel/Werkzeug für die Entwicklung des Denkens von Kindern sehr wichtig!"

Ansprechpartner:
Nazan Malkoc, stl. GF und Verantwortung
Eila Abas Idlbi, Projektleitung und Verwaltung
Lehrerin: Lina Masri

Tel: 04121/64010-60 oder oder -68
Fax:04121/64010-79
E-Mail: n.malkoc@ewbund.de  ewb-praktikant@ewbund.de   ewb-buero@ewbund.de


Einwandererbund e.V. (EWB/IBZ)
Feldstr. 3
25335 Elmshorn
Postanschrift
Einwandererbund e.V.
Postfach 1163
25311 Elmshorn
VR: 994 EL
Verzeichnis:794 P
Steuer-Nr.:18/294/80652
Tel: +49(0)4121/64010-60(Zentral)
Tel: +49(0)4121/64010-68(Verwaltung)
Fax: +49(0)4121/64010-79
Der Einwandererbund ist ein gemeinnützige Verein im Sinne der Jugendpflege, Jugendfürsorge, Bildung und Erziehung!
Mitglied der FÖTED und dem Paritätischen
Zurück zum Seiteninhalt