Genderarbeit(Frauen) - EWB_web5

Direkt zum Seiteninhalt

Genderarbeit(Frauen)

Angebote
Datensicherheit des EWB - Präambel

-Genderarbeit Frauen-
Frauenarbeit für die Integration
              
       
          
        
Gülay Akkaya         Yüksel Öznarin  Mechpara  Sahmardanova  Nazan Malkoç  
(Frauenrat)        (stl. Frauenrat)      (stl.  Frauenrat)             (Managerin)   

AZAV-Zertifikat           AZAV-Siegel          QM-MSO


Die Frauen führen eine Reihe von Aktivitäten, wie Ausflüge, gemeinsames Frühstücken, Seminare und Informationsveranstaltungen durch. Bei diesen Veranstaltungen und Treffen werden informiert, diskutiert und sich ausgetauscht, wobei es hierbei um die Integration von ausländischen Frauen geht. Informationsfolder
   
                Frau Yüksel Öznarin Ehrung 22. jähriges Jubiläum                   Frau Barbara Marn Ehrung 10. jähriges Jubiläum
Frau Gülay Akkaya aktives Engagament 2016

Ein Bild zur Erinnerung
Einige Aktionen:
                                           Muttertagsfeier 2016    Ausflug nach Prag 2016

Seit 1997 bereitet die Frauengruppe des Einwandererbundes für Sie viele verschiedene Aktivitäten vor.
Jeden ersten Sonntag im Monat veranstalten wir von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr unser „Internationales Frauenfrühstück & Meinungsaustausch“, wozu wir Sie hiermit herzlich einladen möchten. Weitere Informationen erhalten Sie beim EWB.

Besonders für Frauen, die erst kurze Zeit in Deutschland sind, ist diese Gruppe von besonderer Bedeutung, da sie hier erste Möglichkeiten haben, Kontakte außerhalb der Familie anzuknüpfen und aufzubauen. Zusätzlich finden auch Feierlichkeiten statt wie z.B. Tag der Frauen, Muttertag oder Ausflüge in Europa.

Ein Ausflug nach Miniaturpark:

Die Themen sind unter anderem:
Berufsauswahl der Kinder,
Gesundheitwesen,
Bildungswesen,
das deutsche Schulsystem,
die Probleme des Alltags in Deutschland,
die Position der Frau in der Arbeit und in der Politik.
z.B.: Kulturelle Aktivitäten:
Ramadan-Abendessen, Ramadanfest, gemütliches Beisammensein beim Opferfest, Weihnachtsmalwettberwerb mit Kindern, Advendsfeier und Speisen aus den Küchen verschiedener Kulturen.

(Dieses Projekt wird durch Stadt Elmshorn kofinanziert)

Kontakt:
Nazan Malkoç (Managerin)
Tel:  04121/64010-60 & 68
Fax: 04121/64010-79



Einwandererbund e.V. (EWB/IBZ)
Feldstr. 3
25335 Elmshorn
Postanschrift
Einwandererbund e.V.
Postfach 1163
25311 Elmshorn
VR: 994 EL
Verzeichnis:794 P
Steuer-Nr.:18/294/80652
Tel: +49(0)4121/64010-60(Zentral)
Tel: +49(0)4121/64010-68(Verwaltung)
Fax: +49(0)4121/64010-79
Der Einwandererbund ist ein gemeinnützige Verein im Sinne der Jugendpflege, Jugendfürsorge, Bildung und Erziehung!
Mitglied der FÖTED und dem Paritätischen
Zurück zum Seiteninhalt